Präventionssport

Unsere Kursangebote im Bereich der Prävention wenden sich an alle Menschen, die mit Hilfe des Sports ihre Gesundheit langfristig erhalten und Krankheiten vorbeugen möchten. 

 

Prävention bedeutet  das Vorbeugen von Verletzungen/ Erkrankungen mit dem Ziel der Gesundheitsförderung. In der Prävention soll die Entwicklung einer Krankheit so früh wie möglich erkannt, behandelt und abgewendet werden, zum anderen soll die Gesundheit erhalten und gefördert werden, damit Krankheiten gar nicht erst auftreten. Somit werden individuelle Risikofaktoren wie Bluthochdruck, Stress, zu hohe Blutfette oder Übergewicht, körperliche Fehlbelastungen und Schonhaltung durch ein vorbeugendes Bewegungstraining gezielt abgebaut. Die eigenen Ressourcen werden gestärkt, um körperliche und seelische Gesundheit aufzubauen und zu erhalten. 

 

Der Gesetzgeber hat die Wichtigkeit der Prävention erkannt: die gesetzlichen Krankenkassen sind verpflichtet, Maßnahmen zur Prävention zu fördern und zu unterstützen. Informieren Sie sich vorab bei ihrer Krankenkasse; in der Regel werden bis zu 80% der Kosten bei einer regelmäßigen Teilnahme am Präventionskurs von den Krankenkassen zurück erstattet.

 


Förderung durch die Krankenkasse

Die gesetzlichen Krankenkassen fördern Präventionskurse in der Regel mit 80% der Kurskosten. Private Krankenversicherungen haben unterschiedliche Regelungen. Aus diesem Grund sollten Sie sich vor Kursbeginn bei Ihrer Krankenkasse über Fördermöglichkeiten für den von Ihnen gewünschten Kurs erkundigen.

 

Bei einem Präventionskurs zahlen Sie die Kursgebühr zunächst privat. Bei regelmäßiger Teilnahme erhalten Sie von uns am Kursende eine Teilnahmebescheinigung und können damit die Rückerstattung von Kosten bei Ihrer Krankenkasse beantragen. Die Krankenkasse kann bis zu 80% der Kursgebühr zurückerstatten. 

 


Anmeldung

Buche online unsere Präventionskurse mit diesem Formular.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.